Das Projekt   –   Der Song   –   Jetzt unterstützen   –   Obdachlosenprojekte

In Zeiten von Corona gilt für uns: Wir bleiben zu Hause!
Doch was tun Menschen, die kein Zuhause haben? 

DAS PROJEKT

#helpforhomeless ist eine Kampagne zur Unterstützung von Obdachlosenprojekten. Aufgrund der Ausgangsbeschränkungen fällt die einzige Einnahmequelle obdachloser Menschen weg: Spenden und Zuwendungen!

Um zu helfen, habe ich einen Song geschrieben und zusammen mit meinen Freunden die Kampagne #helpforhomeless gestartet. Alle Erlöse, die im Rahmen der Kampagne #helpforhomeless gesammelt werden gehen an die Obdachlosenprojekte in Deutschland, die wir hier vorstellen!

Lasst uns gemeinsam etwas tun, damit weniger Menschen frieren, hungern und leiden müssen!

SO KANNST DU HELFEN

1.

Klicke auf „Projekt unterstützen“ und wähle einen Betrag aus. Mit deiner Zahlung unterstützt du alle Projekte, die unten aufgeführt sind, denn wir verteilen die gesamten Einnahmen gleichmäßig an Alle.

2.

Wenn du das Projekt unterstützt hast wirst du auf www.helpforhomeless.de zurückgeleitet und erhältst dafür den Download-Link zum Song „Wohin“.

Da es sich um eine private Aktion handelt, kann leider keine Spendenquittung ausgestellt werden.

Unser erstes Ziel: 5.000 Euro!
Aktueller Stand:

Euro

Letzte Aktualisierung: 21. Juli; 08:00 Uhr

ÜBER JONAS FALKENSTEIN

Da ich die Arbeit mit Menschen sehr schätze arbeite ich hauptberuflich als selbstständiger Physiotherapeut und gehe nebenbei meiner großen Leidenschaft nach: Musik. Seit 2012 spiele ich in verschiedenen Gruppen und arbeite mit anderen Künstlern zusammen. Ich bedanke mich bei Helfern & Freunden, die das Projekt möglich machen!

OBDACHLOSENPROJEKTE

Gemeinsam gegen Kälte Duisburg e.V.

 

Verein zur Unterstützung von Obdachlosen oder von Obdachlosigkeit bedrohter Menschen.

Obdachlosenhilfe Hannover e.V.

 

Jedes Jahr leben mehr Menschen auf den Straßen von Hannover. Viel zu selten nimmt sich jemand ihrer an, redet mit ihnen oder kocht für sie. Der Obdachlosenhilfe Hannover e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der an dieser Stelle einen Beitrag zu einem sozialen Miteinander leistet.

Wohnsitzlos in Mainz e.V.

 

Wohnsitzlos in Mainz e.V. wurde 2018 gegründet, um Wohnungslosen und hilfsbedürftigen Menschen in Mainz und Umgebung zu helfen.

Frauenobdach KARLA 51 München

 

Rund um die Uhr nimmt das Frauenobdach KARLA 51 obdachlose Frauen (mit Kindern) auf und berät diese.

Off Road Kids Stiftung

 

Off Road Kids hilft deutschlandweit Straßenkindern, jungen Obdachlosen und vor allem auch jungen Menschen.

HEMPELS e. V.

 

Der gemeinnützige Verein HEMPELS e. V. mit Sitz in Kiel engagiert sich seit 1997 für sozial randständige Menschen, zum Beispiel durch den Verkauf eines Straßenmagazins in Flensburg, Kiel, Lübeck, Eckernförde, Schleswig, Rendsburg, Husum und Heide.

Wärmestube Amberg

 

Unterschlupf für Obdachlose und Nichtsesshafte